Anreise
Abreise
Personen

Moderne Ferienwohnungen mit Seesicht direkt am wunderschönen Bodensee


Aktuelles:
Liebe Gäste!
Wir dürfen Sie wieder empfangen!
Gäste ohne Genesenen- oder Impfnachweis müssen während des Aufenthalts alle drei Tage einen negativen Schnelltest vorlegen.

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns auf der Mettnau begrüßen zu dürfen!

*** WICHTIG *** August 2021:

Generell gilt:

• In geschlossenen Räumen gilt die Maskenpflicht. Im Freien gilt die Maskenpflicht, wenn nicht dauerhaft ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann. Die Maskenpflicht gilt nicht auf den Hotelzimmern bzw. in der Ferienwohnung oder dem eigenen Campingfahrzeug.

Zutritt nur nach Vorlage eines negativen Corona-Schnelltest bzw. Genesenen- oder Geimpften-Nachweis erlaubt (3G). Liegt kein Genesenen- oder Geimpften-Nachweis ist alle drei Tage erneut ein Corona-Schnelltest nach den unten genannten Kriterien vorzulegen.

• Der/Die Betreiber*in der Einrichtung muss ein Hygienekonzept erstellen. Das bedeutet, es ist schriftlich darzustellen, wie die Hygienevorgaben umgesetzt werden sollen. Dazu zählt insbesondere:
 - Die Einhaltung des Mindestabstandes und die Regelung von Personenströmen.
 - Die regelmäßige und ausreichende Lüftung von Innenräumen.
 - Die regelmäßige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen.
 - Die rechtzeitige und verständliche Information der Gäste über die geltenden Hygienevorgaben.
 - Auf Verlangen müssen die Verantwortlichen das Hygienekonzept der zuständigen Behörde vorlegen und über die Umsetzung Auskunft erteilen.

• Die Kontaktdaten der Gäste müssen dokumentiert werden. Dazu zählen Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und sofern vorhanden die Telefonnummer. Dies kann entweder mit einschlägigen Apps wie Luca oder auch analog auf Papier erfolgen. Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten.

• Wenn ein negativer Corona-Schnelltest erforderlich ist, muss dieser
 - vor Ort unter Aufsicht der/des Veranstalterin/Veranstalters durchgeführt werden,
 - im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes durch Personal, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt, erfolgen       oder
 - von einem Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung (Corona-Teststation) vorgenommen oder überwacht werden.
 - Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
 - Bei Schülerin oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer   beruflichen Schule reicht die Vorlage des Schülerausweises.
 - Kinder bis einschließlich fünf Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.

• Der/Die Betreiber*in ist für die Einhaltung der Vorgaben verantwortlich.


NEWS/ August 2021:

*** Für interessierte Langzeitmieter! Wir vermieten unsere Wohnung Nr. 3 ab 1. November 2021 für 60€/Nacht; Mindestaufenthaltsdauer: 30 Nächte ***


NEWS/ April 2021:

Wir nutzen die Zeit des Beherbergungsverbotes und optimieren
unsere Ferienwohnung Nr. 1:
Wir haben eine Wand eingezogen und somit ist nun der
Schlaf- vom Wohnbereich abgetrennt...





















******************************************************************************************************










Der angrenzende Mettnaupark

Unsere vier gemütlichen und neu renovierten 1,5 - 2 Zimmer-  Wohnungen liegen direkt am sehr ruhigen Mettnaupark mit Seesicht und sind nur ca. 150 Meter vom See entfernt.  


Eingebettet in das Naturschutzgebiet gehört dieses exklusive Wohngebiet zu einem der schönsten am Bodensee.








Das Bodenseeufer

Im Juli 2019 wurde das Haus grundsaniert und die Wohnungen mit neuen Möbeln, Einbauküchen und Parkettböden ausgestattet.

Jede Wohnung verfügt über einen großzügigen Balkon oder eine Terrasse mit eigenem Garten.









Der Bodensee

Covid-19 Prävention

Wir haben unsere Reinigungs- und Desinfektionsabläufe aktualisiert, um Ihnen in diesen Zeiten eine sichere Umgebung zu bieten. Wir möchten Sie auch an einige WHO Hygieneregeln erinnern um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern:

❌ Reinigen Sie regelmäßig und gründlich Ihre Hände mit einem Desinfektionsmittel oder mit Wasser und Seife.

❌ Halten Sie den Mindestabstand von mindestens 1 Meter Abstand zwischen Ihnen und anderen Menschen ein. Vermeiden Sie überfüllte Orte.

❌ Berühren Sie nicht Ihr Gesicht (Augen, Nase und Mund).

❌ Halten Sie Ihren Mund und Ihre Nase in Ihren gebogenen Ellbogen oder in ein Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen.

Wenn Sie Symptome wie, Fieber, Husten oder Atembeschwerden haben sollten, wenden Sie sich an die örtliche Gesundheitsbehörde, um im Anschluss einen Arzt aufzusuchen.